oeifam header

Aufgrund des zunehmenden Hausärztemangels, dem verschiedenste Ursachen zugrunde liegen, haben die Fachgesellschaften für Allgemeinmedizin gemeinsam mit

der Bundessektion Allgemeinmedizin der Österreichischen Ärztekammer und den universitären Einrichtungen für Allgemeinmedizin jene Maßnahmen definiert, die aus den best verfügbaren Erkenntnissen aktueller österreichischer und internationaler Studien, sowie anhand der vorhandenen Expertise sinnvoll und dringend notwendig erscheinen.
Zur Sicherstellung einer wohnortnahen adäquaten medizinischen Versorgung der Bevölkerung bedarf es Änderungen in der universitären Ausbildung, der Fachausbildung, im niedergelassenen Bereich und hinsichtlich der systemischen Wertschätzung der Allgemeinmedizin.

Zum Masterplan Allgemeinmedizin


Unsere Webseite verwendet Cookies ausschließlich zwecks optimaler Funktionalität. Durch Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.