oeifam header

■ Das Fortbildungsdiplom für Medizinische Assistenzberufe des ÖIfAM bietet die Möglichkeit zum Nachweis der Erfüllung der gesetzlichen Fortbildungspflicht in einem medizinischen Assistenzberuf. Sämtliche Fortbildungsveranstaltungen des ÖIfAM, fachlich relevante Fortbildungsveranstaltungen anderer Anbieter und dokumentierte (z.B. ordinationsinterne) Schulungen sind für das Fortbildungsdiplom anrechenbar.

Voraussetzung: 30 Fortbildungspunkte innerhalb von 3 Jahren (1Punkt = 1 AE à 45 min.)

online ansuchen
Formular_Ansuchen_Fortbildungsdiplom.pdf

Themenauswahl des Fortbildungsprogrammes
NOTFALL in der Praxis - Erste Hilfe, HYGIENE in der Praxis - Qualitätsstandards, Diabetikermanagement, Heilbehelfe und Hilfsmittel, EDV in der Praxis, Qualitätssicherung in der Praxisorganisation, Stressbewältigung und Entspannungstechniken, Wundpflege in der Praxis, Kommunikation mit schwierigen Patienten / alten Menschen / kranken Kindern, Physiotherapie, Ernährung und Stoffwechselerkrankungen, Medikamentenlehre, Fachsprache, Blutdruckmanagement, Anatomie, etc.
Geben Sie uns bitte auch Ihre Wünsche bekannt! | institut {at} allmed.at


Das BdA-Diplom wird seit 2013 vom Berufsverband der Arztassistentinnen als Anerkennung für Fortbildung verliehen.

 

zum Fortbildungsprogramm | Diplom Arzthilfe der Ärztekammer für Kärnten

 

ÖIfAM | Der etablierte Fortbildungsveranstalter für Ordinationsassistentinnen in Kärnten

ÖIfAM | Schule für medizinische Assistenzberufe

mit freundlicher Unterstützung von

Ärztekammer für Kärnten

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit an der Glan

 

 

Krankenhaus der Elisabethinen KlagenfurtHumanomed

 

 

DOKH-Friesach

Lohmann und Rauscher

greiner bioone

Unsere Webseite verwendet Cookies zwecks optimaler Funktionalität. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch Weiternutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung akzeptieren