Ausbildung in medizinischen Assistenzberufen (MAB)

Die Ausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf besteht gesetzlichen Vorschriften entsprechend aus dem MAB-Basismodul und dem jeweiligen Aufbaumodul samt praktischer Ausbildung. Die Qualifikation Diplomierte Medizinische Fachassistenz (MFA) erlangt, wer bei gegebenen Voraussetzungen das Modul Fachbereichsarbeit erfolgreich absolviert.

Module ab Sommersemester 2018:

Einstieg in diese Module nur mit MAB-Basismodul bzw. bei entspr. Anrechenbarkeit aus anderem Gesundheitsberuf möglich.

Aufbaumodul Ordinationsassistenz
März 2018 - Dez. 2018. € 1.640,--
Der theoretische Unterricht findet jeden Mittwoch an Schultagen von 13:00 bis 18:00 statt.

Aufbaumodul Operationsassistenz
März 2018 - Mai 2019. € 3.160,--
Der theoretische Unterricht findet hauptsächlich am Montag von 15:00 bis 20:00, teilweise auch an anderen Wochentagen, wenn Schultag, von 13:00 bis 18:00 statt.

Aufbaumodul Röntgenassistenz
März 2018 - Juni 2019. € 3.520,--
Der theoretische Unterricht findet hauptsächlich am Donnerstag von 15:00 bis 20:00, teilweise auch an anderen Wochentagen, wenn Schultag, von 13:00 bis 18:00 statt.

Aufbaumodul Gipsassistenz
März 2018 - März 2019. € 2.210,--
Der theoretische Unterricht findet blockweise an Samstagen ganztägig sowie teilweise am Mittwoch oder Donnerstag an Schultagen von 13:00 bis 18:00 statt.

Module ab Wintersemester 2018/19:

MAB-Basismodul
Sept. 2018
- Feb. 2019.
Der Unterricht findet jeden Dienstag an Schultagen von 13:00 bis 18:00 statt.

Modul Fachbereichsarbeit
ab September 2018.

Inskription: Senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Bewerbungsunterlagen) um Aufnahme in die Ausbildung an unser Sekretariat!

■ Bereits absolvierte Ausbildung in einem Gesundheitsberuf kann angerechnet werden.
■ Bedingung für die Durchführung der geplanten Ausbildungslehrgänge ist das Erreichen einer Mindestteilnehmeranzahl.
■ Die Ausbildungsgebühren (USt.-frei) gelten für die gesamte Ausbildung im jeweils angegebenen Modul zuzügl. evtl. anfallender Kosten für Sozialversicherung. Für Wiederholungsprüfungen können Prüfungsgebühren verrechnet werden. Praktika sind unbezahlt. Die Inskriptionsgebühr beträgt € 20,--.
■ Zeiträume beziehen sich auf den Theorieunterricht. Die praktische Ausbildung erstreckt sich meist darüber hinaus.
■ Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Aus- und Fortbildungsveranstaltungen (AGB-V) des ÖIfAM sowie die Schulordnung der Schule für medizinische Assistenzberufe am ÖIfAM.
Die Aufnahme in die Ausbildung erfolgt nach Maßgabe freier Plätze nach Einlangen Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen. In einem MAB tätige Bewerber/-innen werden vorgereiht.

Änderungen vorbehalten. Zuletzt bearbeitet am 4.10.2017

Ausbildungsumfang an der Schule für MAB

 

min.Std.

ges.

min.

Theorie

Stunden

Praktikum

Prakt.-Dauer

(Wo à 40h)

DesAss

650

217

433

11

GipsAss

650

247

403

10

OpAss

1100

392

708

18

OrdAss

650

285

365

9

RöAss

1300

433

867

22

Additional information